Polar week coming!


Hallo zusammen!

Trotze niemals dem Pinguin…checkt unseren Blog nächste Woche, um unsere #PolarNumbers zu sehen! Quelle: https://www.apecs.is/outreach/international-polar-week/upcoming-polar-week.html

Während das arktische Meereis sich seinem jährlichen Minimum nähert, nähert sich das öffentliche Interesse an der Arktis normalerwise seinem jährlichem Maximum. Deswegen möchten wir euch diese Woche gerne auf eine Möglichkeit hinweisen, um euren hoffentlich unstillbaren Hunger nach Polarwissen zu stillen: Die APECS Internationale Polarwoche vom 17. bis zum 23. September. Was ist APECS? Das Akronym stegt für ‘Association of Polar Early Career Scientists’, zu deutsch etwa ‘Vereinigung von Polarforschenden am Anfang ihrer Karriere’. APECS ist ein Netzwerk junger Wissenschaftler*innen, das sich unter anderem sehr dafür einsetzt, in der Öffentlichkeit über unsere Forschung zu reden. Jedes Jahr im März und September, anlässlich der Tag- und Nachtgleiche, veranstaltet APECS die internationale Polarwoche, eine Veranstaltungsreihe mit verschiedenen Formaten.

Eines dieser Formate ist das Polarfilmfestival: Es gibt hier jeden Tag verschiedene Kurzfilme, die Polarforschung unter verschiedenen Aspekten beleuchten. Ihr könnt hier Zeitrafferaufnahmen von schmelzenden Gletschern angucken, Wissenschaftler*innen beim Erforschen einer der entlegensten, feindlichsten und gleichzeitig schönsten Regionen der Erde über die Schulter gucken oder einfach stundenlang Eisbären und Pinguinen bei ihrem unendlichen Kampf um den Sieg beim Niedlichstes-Polartier-Wettbewerb beobachten.

Darüber hinaus planen wir unseren eigenen Beitrag zur Polarwoche…lasst euch überraschen!

Währenddessen gibt es noch mehr Möglichkeiten, einen Blick in das Leben von Polarforschenden zu werfen: Momentan sind nicht weniger als elf ArcTrain-Promovierende und zwei PI’s an Bord der FS Polarstern und machen…Moment…findet es selbst heraus! Kleiner Hinweis: Hier gibt es einen Bericht darüber, was in der ersten Woche so passiert ist.

Das war es für heute von uns, wir wünschen euch (und uns!) eine inspirierende Polarwoche! Bis Montag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.